Filme
Zurück zur Übersicht

Verschlusszeit

Deutschland | 2011 | Dokumentarfilm | 90 min | Digitbeta 16:9

Kurzinfo

Während die Mehrheit von uns die Welt durch unmittelbare Anschauung wahrnimmt, gibt es einige Menschen, für die das Leben nur durch die Kameralinse erfahrbar wird. Von dem unwiderstehlichen Bedürfnis getrieben, jedes Detail seiner Umwelt festzuhalten, verfiel auch der Lehrer Manfred Beier ganz und gar seiner fotografischen Leidenschaft.
Eine Sammlung von mehr als 60.000 Fotografien und 180 Super-8 Filmen - Zeugnissen von den Anfängen der DDR bis über ihr Ende hinaus - überdauert ihn heute als sein Lebenswerk.

Stab

Angaben zum Stab
Regie N.N.
Kamera N.N.
Musik N.N.
Schnitt N.N.
Ton N.N.
Redaktion Martin Hübner, Rolf Bergmann
Produktionsleisuntg Gunter Hanfgarn
Produktion Gunter Hanfgarn
Sender RBB, MDR
Förderer Medienboard Berlin-Brandenburg

Galerie