News

DIE GRÍSSTE FAMILIE DER WELT ein Film von Marita Neher


Am 15.07.2014 um 16.20 h bei ARTE und 7 Tage in der ARTE-Mediathek



Im äußersten Nordosten von Indien, dem bergigen Bundesstaat Mizoram lebt die größte Familie der Welt.  Ihr Oberhaupt, der selbsternannte Führer der christlichen Sekte, der 70-jährige Ziona Chana, ist mit 39 Frauen verheiratet und hat 98 Kinder und Enkelkinder, 18 Schwiegertöchter und 23 Schwiegersöhne. In der Kommune müssen täglich 178 Menschen versorgt werden. Es werden zentnerweise Reis gegessen und bergeweise Wäsche gewaschen. Das „erleuchtete Oberhaupt“ der Truppe und Chef von „Chuantar lal Ruat – die neue Generation“ betrachtet es als seine Pflicht, besonders viele Nachkommen zu zeugen, um seine Gemeinschaft zu vergrößern. Polygamie aus Glaubensgründen. Aber aus christlichen? Die größte Familie der Welt gestattet einen einzigartigen Einblick in den streng durchorganisierten Alltag einer erstaunlichen Lebensgemeinschaft die nicht einfach einzuordnen ist.


Eine Produktion von HANFGARN & UFER *** Regie: Marita Neher *** Kamera: Ralf Ilgenfritz *** Schnitt: Jana Teuchert *** Produzentin: Andrea Ufer *** Redaktion: Linde Dehner, ZDF-Arte

 


 

zurück..